XingFacebookKontaktGoogleYoutubeLinkedin

»Wir halten Sie auf dem Laufenden.«

Cedura Aktuelles

24.09.2015 - Cedura präsentiert Market Intelligence Lösung bei der CEFU Lounge. Über 30 Teilnehmer folgten der Einladung zur Lounge und erlebten einen kurzweiligen Abend.

Was ist Markte Intelligence und was ist es nicht? Wie führt man MI in Unternehmen ein und wie sieht ein gelebtes MI aus? Wichtige Fragen aus der Praxis, die Dr. Julia Ingwald, Leiterin Market Intelligence der Cedura GmbH, gemeinsam mit Herrn Frank Arndt von der KHS GmbH in der CEFU Lounge beantwortete. Vor allem die Erfahrungen aus der Praxis standen hierbei im Vordergrund. Dazu gehörte natürlich auch eine Live-Demonstration des Markte Intelligence Systems der Cedura, den CedDecider. Das System begeisterte das Publikum durch seine umfassenden Marktinformationen, den leichten Auswertungsmöglichkeiten und die sehr anwenderfreundliche Benutzeroberfläche. Zahlreiche Fragen während des Vortrags und in der Diskussionsrunde machten deutlich, dass das Thema Market Intelligence auf hohes Interesse stößt. Dies zeigte sich auch beim anschließenden Erfahrungsaustausch in gemütlicher Atmosphäre.

Unser Dank gilt der CEFU Lounge für die reibungslose Organisation, Herrn Arndt von der KHS GmbH für den gemeinsamen Auftritt und dem Gastgeber, der Mercedes Benz Niederlassung Dortmund, für ein einzigartiges Ambiente.

01.09.2015 - Internationaler Roll-Out des CedMarketingPlanners inkl. SlideShowGenerator. Die Wilo SE, einer der Weltmarktführer im Bereich der Pumpen und Pumpensysteme, plant und koordiniert weltweite Marketingaktivitäten mit dem Planungstool der Cedura GmbH.

Mit dem CedMarketingPlaner werden alle Marketingprojekte und -aktivitäten sowie das dazugehörige Budget durch das Global Marketing zentral geplant, gesteuert und ausgewertet. Dabei prüft die Software Überschneidungen und zeigt frühzeitig kritische Termine, gefährdete Meilensteine oder Budgetüberschreitungen an.

Durch eine einfache Zuordnung von Mitarbeitern sowie internen und externen Partnern auf einzelne Projekte wurde zudem die Ressourcenplanung optimiert. Dank der Implementierung des CedSlideShowGenerator sind zudem alle Benutzer des Planungstools in der Lage, wichtige Auswertungen über Kampagnen und Projekte direkt in einer fertigen Powerpoint-Präsentation auszugeben. Selbstverständlich im CD des Unternehmens.

Nach einer dreimonatigen Pilotphase im deutschsprachigen Raum entschied sich nun der Auftraggeber die Tools der Cedura weltweit auszurollen. 

14.07.2015 - Analyse des Markts für Teppiche in Deutschland. Ein namhafter Hersteller von textilen Bodenbelegen plant mit Produkterweiterungen in einen neuen Markt einzutreten.

Bevor der Hersteller allerdings Investitionen trifft, benötigt er valide Daten über den Markt und die Wettbewerber. Wie groß ist der Markt, wie ist er strukturiert und wie wird er sich entwickeln? Welche Marktanteile haben die Wettbewerber? Wie sehen die Konsumpräferenzen und Vertriebswege der Zukunft aus?

Dies waren nur einige der zahlreichen Fragen, mit denen der Hersteller die Cedura beauftragte. Auf Basis einer umfangreichen Sekundärrecherche und Onlinebefragung gab Cedura einen umfassenden Blick auf den Markt für Teppiche. Der Hersteller kann nun den Markteintritt adäquat vorbereiten.

21.05.2015 - Analyse des Differenzierungspotenzials in der Lackbranche. Unternehmen müssen nicht nur wertvolle Produkte und Leistungen erbringen, sie müssen sich vor allem von der Konkurrenz abheben. Aber wie hebt man sich in einer Branche ab, die kaum Spielraum für Differenzierung bietet?

Diese Frage stellte sich auch ein Hersteller von Lacken und beauftragte die Cedura mit der Beantwortung. Die Cedura führte ein Brand Funnel in drei wichtigen Märkten durch. Grundlage der Daten waren CATI-Befragungen. Ziel war es, die Position des Herstellers im Markt zu bestimmen und die Stärken und Schwächen im Vergleich zum Wettbewerb auf jeder Stufe zu ermitteln, um adäquate Handlungsmaßnahmen ableiten zu können.

Mithilfe der Ergebnisse kann der Lackhersteller nun sein Produkt- und Leistungsangebot noch besser differenzieren und sein Unternehmen entsprechend ausrichten.

23.04.2015 - Heute ist Boys’ Day!. Jungen haben vielfältige Interessen und Stärken. Geht es um die Berufswahl, entscheiden sie sich jedoch oft für Berufe wie Kfz-Mechatroniker oder Industriemechaniker, die traditionell meist von Männern gewählt werden.

Natürlich sind das interessante Berufe, aber es gibt noch viele andere Berufsfelder, in denen männliche Fachkräfte und Bezugspersonen gesucht werden und sehr erwünscht sind.

Um Jungen eine Gelegenheit zu geben, auch diese Berufe auszuprobieren, gibt es den Boys’Day.

Bei der Cedura GmbH haben heute die beiden Schüler Phil und Maurice die Chance, die Tätigkeiten rund um das Thema "Market Intelligence" kennenzulernen.

Weitere Informationen zum Boys’ Day:
www.boys-day.de

< 1 2 3 4 5 >

Info-Bereich

Erfahren Sie mehr über die Welt des Market Intelligence. Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Entwicklungen und Trends.